Hansagold

Die Musiker von Hansagold trafen sich 2004 an Bord des Kreuzfahrtschiffes  „Fróður“ im Nordatlantik. Ein Orkan vor Helgoland brachte die Band zusammen, eine Schicksalsgemeinschaft, die seither gemeinsam die Weltmeere durchpflügt: Ein Sänger, Klavier- und Akkordeonspieler, ein Gitarrist, ein Schlagzeuger, eine Sängerin, eine Bassistin, ein Saxophonist, ein Multi-Instrumentalist – unsere Musik und unsere Texte stammen aus aufgefangenen Funksprüchen. Wo am Schweinesand die Nordseewelle bricht, da sind wir gern‘ zuhause.

“First I play for myself, next I play for the musicians and then I hope the audience likes it” (Dizzy Gillespie in “Notes and Tones” by Art Taylor,1977)

Prolog

„Mein Ideal ist ja das reine Improvisieren, in der Musik wie im Leben. Handeln aufgrund von Reflexen (die deshalb immer wieder überprüft werden müssen) und Analysen statt nach Gebrauchsanweisungen, die anhand anderer konkreter Situationen entwickelt wurden, als der, in der man sich jeweils befindet. Jede Situation ist einmalig und ihr muss deshalb auch einmalig begegnet […]

Continue Reading 0

Vogelfrei

Ich sage euch, es ist jetzt Zeit mich umzudrehen / und nur nach vorne zu sehen / Ich werfe alles ab, Euren tonnenschweren Ballast / den ihr bei mir abgeladen habt. Ich kappe die Seile, Hör euer Rufen noch eine Weile / Und winke euch good-bye / Und die Landschaft schwebt vorbei / Und ich […]

Continue Reading 0

Gib‘ mir eine neue Zeile

Gib mir eine neue Zeile / Gib mir Schönheit ohne Eile / eine neue Sicht der Dinge / Lass mich tanzen durch die Ringe / Ich lebe jetzt von deinen Küssen / diesen kleinen ungewissen / blauen Flammen im April / Deine Schrift stammt von Kyrill / Wenn ich alles hab von dir / bist […]

Continue Reading 0